Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
1. Dezember 2013 7 01 /12 /Dezember /2013 16:50

Wie schnell doch so ein Jahr vergeht. Kaum hat man die Weihnachtsdekorationen im Keller oder auf dem Boden verstaut, dann kann man sie auch schon wieder heraus holen. Bei mir wird immer erst nach dem Totensonntag weihnachtlich dekoriert. Einiges habe ich schon viele Jahre und freue mich immer wieder aufs neue darüber.

Diesen Weihnachtsmann aus Holz haben mein Mann und ich vor vielen Jahren selber hergestellt und auch einige davon auf dem Weihnachtsmarkt verkauft.



Auch diese Wichtel finden jedes Jahr ihren Platz in unserem Esszimmer wieder.




Auch dieser Schneemann bekommt jedes Jahr aufs neue einen Ehrenplatz. Er war einmal ein Abschiedsgeschenk von meiner Kindergartengruppe.


Und auch etwas neues gibt es dieses Jahr bei mir am Fenster. Dieser lustige Elch .....

Und diese Dekoration habe ich gerade noch hergestellt. Mit der passenden Folie spiegeln sich Sterne wieder......ein faszinierender Blickfang....
 
Am schönsten wirkt die Dekoration mit Kerzen am Abend.

 

Und draußen gibt mein Mann das sagen an. Dort stehen viele Weihnachtsmänner und leuchtende Dekorationen.

 


Ich wünsche euch allen noch einen schönen 1 Advent und eine gute Woche.

Diesen Post teilen

Repost0
30. November 2013 6 30 /11 /November /2013 19:03

Diese Tage bekam ich ein nettes Überraschungspaket von Rossmann.

Glück gehabt! Bei einer Verlosung auf Facebook habe ich diesen schönen Preis abgeräumt.



Zahnpflege von parodontax....das kann man ja immer gut gebrauchen. Ich kenne die eine Sorte und die ist nicht so ganz mein Fall. Mal schauen ob die anderen besser schmecken, aber gut ist diese Zahnpflege auf jeden Fall.

Vielen Dank

Diesen Post teilen

Repost0
24. November 2013 7 24 /11 /November /2013 17:15

Liebe Empfehlerin, lieber Empfehler,

herzlichen Glückwunsch! Du gehörst zu den 5.000 Empfehlerinnen und Empfehler, die die knusprigen Naturals mit Balsamico gemeinsam mit uns testen dürfen! Somit ein herzliches Willkommen im Knusperland! 

Ich liebe das........das Paket war eher da als diese Ankündigungsmail. ÜBERRASCHUNG gelungen.....DANKE



Und es gab nicht nur 1 Tüte sondern gleich 12 großeTüten Naturals mit Basilikum. So konnte ich natürlich Verwandte, Freunde und Kollegen mittesten lassen.

Naturals mit Balsamico sind eine besonders leckere, fein abgestimmte
Variante innerhalb der Naturals-Familie. Die milde Balsamico-Note sorgt bei
diesen Naturals für den außergewöhnlichen Chips-Genuss und rundet damit
das Naturals-Sortiment perfekt ab.
 
Die leckeren Kartoffelchips überzeugen aber auch mit rein natürlichen
Zutaten für bewussten Snack-Genuss - ganz ohne künstliche Aromen und
Konservierungsstoffe. Außerdem sind sie glutenfrei!
 
Wir mussten natürlich gleich am Abend eine Tüte probieren......der Duft erinnert ein wenig an ein Fixprodukt, aber ich finde es nicht schlecht. Der Geschmack der Chips gefällt mir wirklich sehr gut. Durch die Balsamico-Note sind sie leicht säuerlich, was ich auf jeden Fall gerne mag. Ich kann aber nicht so viel davon essen, sonst fängt es in den Mundwinkeln an zu brennen. Das ist aber nicht unbedingt schlecht und schont die Taille.
Auch meine Mittester sind sehr angetan von der neuen Sorte. Ihnen ist auch sofort der Tütengeruch aufgefallen, aber nicht negativ. Ein Bekannter meinte auch das man da nicht immer rein greifen muss wie bei anderen Sorten. Ich finde das spricht alles für sich.
Vielen Dank für das knackige Paket und ich freue mich auf die weitere Projektzeit.

Diesen Post teilen

Repost0
24. November 2013 7 24 /11 /November /2013 16:36

 

 

Im Oktober gab es bei for me einen geheimnisvollen Produkttest bei dem ich mich auch beworben habe. Es ging um eine besonders Haarpflege. Da war ich ja mal gespannt und ich hatte Glück und gehörte zu den 3000 Produktbotschafterinnen. Zuerst bekamen alle Teilnehmer ein Paket mit den Produkten,aber erst mal nur weiße Flaschen ohne Etikett.







Die Flaschenform kam mir doch auf den ersten Blick bekannt vor....und der Duft....das ist bestimmt......Nach dem ersten benutzen kam mir das alles noch bekannter vor....auf jeden Fall Apfel und auch die Konsistenz des Shampoo´s war eindeutig.

Und dann kam auch das Originalprodukt....mal schauen ob sich meine Vermutung bestätigt?




Jaaaa.... head & shoulders apple fresh Shampoo und dazu auch die passende Pflegespülung. Die Pflegeserie verleiht dem Haar einen langanhaltenden, frischen Duft von grünem Apfel.Es sorgt für schönes, gepflegtes Haar und ein langes Gefühl von frisch gewaschenem Haar. Dank milder, Ph-ausgewogener Formel ist es für die tägliche Haarwäsche geeignet. Und das wichtigste.....bekämpft mit der HydraZinc Formel die Ursachen von Schuppen ab der ersten Haarwäsche.

Da ich selber selten Schuppen habe war ich schon ein wenig enttäuscht, aber ich nehme es doch gerne mal zwischendurch, wenn meine Kopfhaut am jucken ist. Dann hilft ein Schuppenshampoo immer sehr gut.

Die Botschafterpakete von for me sind ja immer sehr schön verpackt. Da freue ich mich jedes mal und auch die vielen Proben zu weitergeben an Freunde und Bekannte kommen immer sehr gut an.


Aber bei dieser Aktion hatte ich doch so meine Mühe die Proben zu verteilen. Viele meinten Schuppen?????? hab ich nicht, brauche ich nicht oder waren auch schon von head & shoulders Produkten enttäuscht.

Mein Mann nimmt gerne hin und wieder das Classic Produkt von head & shoulders und mein Sohn benutzt regelmäßig citrus fresh. Den Apfelduft mögen beide für sich aber nicht. Der ist ihnen zu weiblich obwohl mein Mann ihn bei mir mag.

Ich habe aber alle Proben verteilt bekommen und die Meinungen laufen doch sehr auseinander. Einige sind begeistert und andere voll enttäuscht. Aber das ist ja häufig so. Jeder hat einen anderen Geschmack und auch der Körper reagiert verschieden auf Produkte.

Die Idee mit dem Blindtest hat mir auf jeden Fall sehr gut gefallen und ich hoffe das for me das wiederholen wird. So ist man doch mal ganz voreingenommen.

DANKE


Diesen Post teilen

Repost0
24. November 2013 7 24 /11 /November /2013 15:04

Und weil es gestern so gut geschmeckt hat, gab es heute zu Mittag ein weiteres Gericht aus dem Produktpaket von Maggi.

Wir haben uns für Gänsekeule mit Äpfel und Schalotten entschieden.

 



Die Zubereitung ist wirklich sehr einfach.....

2 Äpfel und 150g Schalotten schälen und in Spalten schneiden und in den Bratschlauch geben.


Nun die Gänsekeulen ( 2 Stück a 450g ) darauf legen. Die Hautseite nach oben.





Nun den Beutelinhalt in 200ml Wasser  gut einrühren und über die Keulen geben und den Schlauch gut verschließen.



Das ganze kommt nun für ca. 2 Stunden in den auf 170 Grad vorgeheizten Backofen. Und so lecker sieht es dann aus.....



Die Gänsekeulen sind wirklich schön braun geworden und das Fleisch löst sich sehr gut vom Knochen. Der Geschmack ist sehr gut und das Fleisch schön zart. Die Soße wird natürlich sehr fett, aber das kann man sehr gut entfetten, wenn man es nicht so gerne mag.
Mir gefallen sehr gut die Apfel und Schalottenspalten in der Sauce. Dazu gab es Klöße und Rotkohl.

Und nach dem Essen war mein Backofen sauber und ich war schnell mit der Küche fertig.

Auch dieses Gericht wird es sicher bald mal wieder geben.

Diesen Post teilen

Repost0
23. November 2013 6 23 /11 /November /2013 19:04

Im November gab es ja bei brandnooz eine Extra-Box mit dem Motto......Die besondere Backmischung........ob die nun so besonders war muss jeder selber entscheiden. Und so sah sie aus.



Milka Mini Muffins



Diese Backmischung ergibt 16 kleine Muffins. Sie sind ja ganz niedlich, aber für €3,79 plus extra Zutaten doch ganz schön teuer. Aber geschmeckt haben sie uns.....


Nevella Sucralose Tafelsüße
Na ja....das brauche ich nun nicht wirklich. Wenn ich backe dann kommt da auch richtig Zucker hinein. Muss mal schauen wer das gebrauchen kann.


Sanella
Wer kennt sie nicht? Gerade zum Backen ist dieses Streichfett sehr gut geeignet. Ein Klassiker für Backfreunde.


Diamant Profi-Backmehl
Oh....wenn ich zum Backen immer diese Mehl nehmen würde, wäre der Geldbeutel aber ganz schön belastet. Für 1kg zahlt man stolze €1,79......das wäre mir auf Dauer zu viel.


Hans Freitag Likies
Die kleinen Butterkekse finde ich ganz niedlich und sie schmecken auch sehr gut.Daumen hoch.....


Lotus Karamellgebäck Creme Crunchy
Diese Karamellcreme habe ich schon weiter verschenkt. Sie schmeckt zwar nicht schlecht, aber wir haben immer noch was aus einer anderen Box von brandnooz. Das wird dann doch zu viel des Guten....


PICKERD Cake-Creme
Mit dieser Creme kann man Muffins, Kuchen, Torten usw. verzieren.....mal schauen ob ich meine Weihnachtskekse damit verschönere.


PICKERD Drachen-Perlchen
Kleine Deko-Perlchen zum Dekorieren...die dürfen beim Backen auf keinen Fall fehlen.

Freixenet Mia Moscato
Ein kleines Extra in der Box....den trinke ich dann wenn die Weihnachtsbäckerei überstanden ist.


Ich muss ehrlich sagen....etwas enttäuscht war ich schon. Vielleicht hatte ich einfach zu hohe Erwartungen. Einiges davon gehört nicht unbedingt in eine Backbox oder es sind Produkte dabei, die einfach zu teuer sind für den täglichen Gebrauch.

Mal schauen war die November Box so mit sich bringt.....

Diesen Post teilen

Repost0
23. November 2013 6 23 /11 /November /2013 18:05

Vor einiger Zeit hatte ich das Glück und durfte das Farbglanz Blond Shampoo und die passende Tiefen-Repair-Kur aus der neuen GUHL Farbglanz Blond Serie testen.

 

Das Blond-Reflex Shampoo für strahlende Blondnuancen entfernt mattierende Rückstände und sorgt für facettenreiche Lichtreflexe und Glanz. Zudem spendet es dem Haar Feuchtigkeit und schenkt ihm seidige Geschmeidigkeit.

Ein kleine Menge in der Hand aufschäumen, gleichmäßig im Haar verteilen, kurz einwirken lassen und gut ausspülen.

Die Blond Tiefen-Repair Kur von Guhl verbindet eine blondintensivierende Wirkung mit pflegender Regeneration. Spezielle Farbpigmente intensivieren strahlende Blondnuancen. Gleichzeitig wird das Haar tiefenwirksam regeneriert, Spliss reduziert und Haarbruch entgegengewirkt. Das Ergebnis: facettenreicher Glanz und seidige Geschmeidigkeit vom Ansatz bis in die Spitzen.

Gleichmäßig ins feuchte Haar einmassieren, 1-2 Minuten einwirken lassen und gut ausspülen. Für eine intensivierte Wirkung mehrfach anwenden.

Mir gefällt die neue Pflegeserie von GUHL ganz gut. Das Haar fühlt sich schön weich an und sieht sehr gesund aus. Der Duft ist sehr angenehm und fein und von Shampoo und Kur braucht man nur sehr wenig. Der Schaum ist weich und lässt sich angenehm verteilen und gut wieder ausspülen.

Ich kann nun nicht feststellen das mein Haar heller geworden ist. Ich bin in den Wintermonaten eher dunkler und könnte mir gut vorstellen das der Erfolg im Sommer sichtbarer wäre.

Danke für das Testpaket

Diesen Post teilen

Repost0
23. November 2013 6 23 /11 /November /2013 15:48

Ich hatte hier ja schon über das neue Projekt bei brandnooz berichtet.

Hallo ,

jetzt ist es so weit! Du bist einer von 100 Bloggern und kannst die vier verschiedenen "So Saftig Garen" Sorten von Maggi zusammen mit Familie und Freunden probieren.

Und dieses schöne Testpäckchen kam gestern bei mir an.

Da musste ich natürlich heute gleich ein Gericht ausprobieren. Wir haben uns für Rahmhähnchen mit Champignons entschieden.

 

Die Anleitung ist gut beschrieben und wenn man 450g Hähnchenbrustfilet, 250g Champignons, 2 Frühlingszwiebeln, 100 ml Sahne und die Tüte von Maggi Zuhause hat, dann kann es los gehen.
Champignons vierteln, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und in den Bratschlauch geben. Das Fleisch darauf legen. Nun 250 ml Wasser, Sahne und den Beutelinhalt gut verrühren und in den Bratschlauch gießen.
Dieser muss gut zugebunden sein und dann ab in den Backofen. Dieser sollte auf Umluft 170 Grad vorgeheizt sein und in 40 Minuten ist alles fertig.


Uns hat das Rahmhähnchen wirklich sehr gut geschmeckt. Das Fleisch ist sehr zart und saftig und die Würze passt sehr gut. Mit den frischem Gemüse harmoniert alles sehr gut zusammen.

Dazu passt seht gut Reis und ein frischer Salat.

Nun bin ich gespannt auf die 3 anderen Sorten und morgen wird es Gänsekeulen geben........Bericht folgt.......


Danke an Maggi und brandnooz.

Diesen Post teilen

Repost0
19. November 2013 2 19 /11 /November /2013 19:30

Hallo,

herzlichen Glückwunsch: Du wurdest als Testerin für unseren Weleda Produkttest ausgewählt.





 

Für meine Mission als Utopia Produkttesterin bekam ich die GRANAT-APFEL Regenerierende Pflegelotion von WELEDA zur Verfügung gestellt.

Weleda ist ja schon seid wirklich vielen Jahren für ihre gute Naturkosmetik bekannt. Leider hat sie natürlich auch ihren Preis und ich habe selber bisher immer nur Proben ausprobiert. Mit diesen war ich aber immer sehr zufrieden.
Als ich von dem Test bei Utopia gelesen habe war mir klar das ich mich darauf bewerben werde. Granatapfel.......das klingt wirklich gut und so habe ich mich sehr über die Zusage gefreut.

Die Verpackung fällt optisch auf jeden Fall schon einmal auf. Man erkennt auch sofort die Frucht die in der Lotion enthalten ist.
Die Information auf der Verpackung ist sehr nützlich, nur leider etwas schwer zu lesen. Der Granatapfel wirkt dynamisierend und regt die Zellerneuerung an und wirkt vorzeitiger Hautalterung aktiv entgegen.

Die wertvolle Komposition mit Bio-Granatapfelsamenöl, Aprikosenkernöl und Sheabutter wirkt antioxidativ und schützt vor schädigenden Umwelteinflüssen. Anspruchsvolle Haut gewinnt an Festigkeit und fühlt sich samtig glatt an.

Inhaltsstoffe:
Wasser, Sesamöl, Alkohol, Aprikosenkernöl, Sonnenblumenöl, Sheabutter, unverseifbarer Anteil des Olivenöls, Glyzerin, Fettsäureglyzerid, Zuckeremulgator, Mischung natürlicher ätherischer Öle, Granatapfelsamenöl, Auszug aus Hirsesamen, Xanthan, Fettalkohol
Die Lotion ist gut geeignet für die tägliche Körperpflege.Sie lässt sich einfach auf der Haut verteilen und zieht schnell ein.Es bleibt ein frischer, leicht zitroniger Duft, der mir sehr gut gefällt. Auch die Haut fühlt sich sehr angenehm weich und gepflegt an. Die Haut wird optimal geschützt mit nur sehr wenig Lotion.
Ich finde nur den Pumpdosierer nicht so geeignet. Er lässt sich nicht so einfach drücken und fällt mir etwas schwer.
Ich bin wirklich sehr zufrieden und kann die Granat-Apfel Pflegelotion nur weiter empfehlen. Ich werde mir sie sicher mal bei passender Gelegenheit wünschen.
Vielen Dank

Diesen Post teilen

Repost0
18. November 2013 1 18 /11 /November /2013 20:11

Liebe Frau ......

herzlichen Glückwunsch - Sie gehören zu den 250 Honeycrunch-Produkttestern. In den kommenden Tagen werden Sie von unserem Kooperationspartner sechs knackfrische Honeycrunch-Äpfel zum Testen erhalten.


Und sie sind da und auch schon wieder weg.....soooooo lecker.....






Einst aus Amerika importiert, gedeiht der rot und gelb gemusterte Apfel in den sonnigen Tälern der Loire, in der Provence, aber auch in Deutschland auf den fruchtbaren Böden der Region „Altes Land“. Dank seinem knackigen Biss und dem ausgewogenen Verhältnis von Süße und Säure ist der Honeycrunch Apfel besonders lecker und vielseitig einsetzbar. Ob herzhaft oder süß......




Der Honeycrunch schmeckt uns sehr gut. Er ist schön knackig und sehr saftig. Mein Mann mag besonders die süße Note. Auch optisch ist er einfach zum rein beißen.





Vielen Dank für den genussvollen Test. Dieser Apfel wird sicher bald in meinen Einkaufskorb wandern.

Diesen Post teilen

Repost0

Présentation

  • : Blog von bellaponte.over-blog.de
  • : Ich bin gerne Produkttester und mag den Erfahrungsaustausch der damit verbunden ist.
  • Kontakt

http://www.bloggdeinbuch.de/company_media/images/logos/BdB-logo-small2.jpg

Impressum

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Kontakt:

E-Mail: Isa.Gruendler@web.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Isa Gründler

Von-Tungeln-Str.8

26316 Varel

 

Quelle: http://www.e-recht24.de

Ihr persönlicher Disclaimer:

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte Ich keinen Einfluss habe. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

HINWEIS ZUM URHEBERRECHT: Die Rechte der Bilder und Texte liegen, falls nicht anders angegeben bei bellaponte.over-blog.de und dürfen nicht ohne meine ausdrückliche Zustimmung verwendet werden.

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

Quellen: Datenschutzerklärung eRecht24, Facebook Datenschutzerklärung, Datenschutzerklärung für Google +1, Datenschutzerklärung für Twitter